landstadtsiedlung bild

14-image1315-image14

16-image15
17-image16

Seitenabstände und Firsthöhen

Im Bebauungsplanentwurf sind Baufenster ausgewiesen, bei denen die bisher geltenden Seitenabstände zum Nachbarn nicht durchgehend einhalten werden. Ebenso fehlen unverständlicherweise Angaben zur Firsthöhe.

Grenzseitenabstände von zusammen sieben Metern, jedoch mindestens 2,5 Metern auf einer Seite, entsprechen der bisher gültigen Baustaffel 7. Sie sind dem Klimaziel förderlich, ermöglichen eine schöne durchgrünte Siedlung wie dies seinerzeit von den Planern der Siedlung beabsichtigt war und in der Erhaltungssatzung ausdrücklich formuliert wird.

Zum Erhalt eines einheitlichen Siedlungsbildes müssen Firsthöhen vorgegeben werden. Unterschiedliche Firsthöhen stören den Siedlungscharakter empfindlich.

Deshalb: Einheitliche Firsthöhen und Seitenabstände nach Baustaffel 7

Letztes Update:
15-12-2019