landstadtsiedlung bild

02.07.2013

Betr.:  Entwurf des Bebauungsplans Landstadt am Silberwald Sillenbuch Si65

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Kuhn,

Ihr Schreiben vom 27.5. haben wir erhalten. Wie verschiedentlich von den Bewohnern der Siedlung dargelegt wurde, sind wesentliche Teile zur Erhaltung der Landstadt nicht in den Bebauungsplan eingearbeitet worden, ja ganze Straßengebiete wurden überhaupt nicht aufgenommen und unter Si 65.2 weggeparkt. Wie wir auf Grund der Planaushänge sowie am Rande der Bürgerversammlung vom 10.6.2013 hier erfahren haben, wird an Si 65.2 wegen des Bädles nicht weiter gearbeitet und man vernahm mit Staunen: Solange das Bädle besteht, kein Si 65.2 kommen würde, es sei denn das Schwimmbad würde geschlossen. Nachdem das Freibad zur Zeit für 1,8 Millionen Euro neu gestaltet wird, wird Si 65.2 wohl auf Nimmerwiedersehen abgewunken sein. Auf Grund der für das ganze Gebiet geltenden Erhaltungssatzung haben die Bewohner von Si 65.2 jedoch einen Anspruch auf identischen baurechtlichen Schutz gleich wie im Gebiet Si 65.1. Dies bedeutet für uns, dass derzeit und auch in Zukunft drei Bebauungspläne für die Siedlung gelten werden. Sollte dies so bleiben, so ist dies ein eindeutiger Vertrauensbruch der Bevölkerung gegenüber. Wenn es die Stadt Stuttgart in über 20 Jahren Bearbeitungszeit nicht schafft, einen gesamt gültigen Bebauungsplan zu erstellen, stellt sich die Frage, ob die Gültigkeitsbelassung des Ortsbauplans von 1937 zusammen mit der Erhaltungssatzung für den Schutz der ganzen Siedlung nicht insgesamt besser wäre?

Wir appellieren an Sie: Missachten Sie nicht den Bürgerwillen (siehe Dokumentation „Diese Siedlung wollen wir erhalten“ vom April dieses Jahres) aller nachgenannten Bewohner, wenn am 04.07.2013 über Si.65.1 im Gemeinderat abgestimmt wird.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Maurer Jürgen Hager Gerhard Reule Günther Vallon
Landschreiberstr. 15 Landschreiberstr. 20 Landschreiberstr. 17 Kernenblickstr. 41
 

folgt Liste der Unterzeichner d. Einspruchs gegen den Bebauungsplanentwurf.

Letztes Update:
15-12-2019