landstadtsiedlung bild

"Katzenschild" auf Abwegen:

seit dem Verschwinden des Schilds waren nur wenige Stunden vergangen und dass es fehlt, hatte sich in der Siedlung schnell herumgesprochen. Da wurde es auch schon von einem aufmerksamen Nachbarn und seinem Hund in der Nähe des Rettichstüble entdeckt und den rechtmäßigen Besitzern zurück gebracht. Nadine Z.sagt: "So ein Glück, eine so gute und aufmerksame Nachbarschaft zu haben!!!" Beim Rettichstüble hatte wohl eine wilde Party stattgefunden und angeheiterte Besucher hatten das Schild dorthin "verschleppt", wo es dann von dem Nachbarn - genauer gesagt, seinem Hund - auf einem Spaziergang entdeckt wurde.

Afra-Nadine

Damit zukünftig das Schild nicht wieder abhanden kommt, wollen Nadine und Clemens den Befestigungspfosten einbetonieren. Ausserdem soll demnächst ein Hund (siehe Bild) in die Kernenblickstrasse 33 einziehen, der dann wohl ein Auge darauf haben wird, dass das Schild nicht wieder abhanden kommt. - Nur ein bischen wachsen muss er vorher noch!

 

das war unser Beitrag vom 28.01.2014

Katzenschild

In der Kernenblickstraße vor Haus 33 ist dieses Warnschild mit einer Katze mitsamt Befestigung verschwunden...

Letztes Update:
22-12-2018